Verfasst von: herzdeutschland | 28. April 2014

Herz Filament basiert auf Schweißdraht-Know-how


3D-Drucker-Filament von Herz in Serie

Vom Kunststoffschweißen zum 3D-Drucker-Filament

Seit vielen Jahren ist der rheinland-pfälzische Hersteller Herz eine anerkannte Marke im Bereich Kunststoff-Bearbeitung und -Verarbeitung. Mit vielen Innovationen konnte das Kunststoffschweißen, gerade in den Bereichen Industrie, Behälterbau, Tiefbau, bei Deponien optimiert und im Handling vereinfacht und praxisgerechter gestaltet werden. Neben der Geräte-Technologie sind die ebenfalls hergestellten Kunststoff-Schweißdrähte Teil des gesamten Produktkonzeptes. Auf diesem Know-how aufbauend, bringt der Neuwieder Spezialist jetzt eine Herz-Filament-Serie für 3D-Drucker auf den Markt.

In den Materialarten ABS und PLA, jeweils mit 3 mm und 1,75 mm Durchmesser, ist das Filament zu je einem Kilogramm auf einer Spule gewickelt. Das Eigengewicht der Spule wird bei der Gewichtsberechnung außen vorgelassen. Jede kg-Einheit ist einzeln verpackt. An Farben werden mit Anlauf der Serie die Ausführungen dunkelblau, gelb, grün, rot, schwarz, weiß und silber vorgehalten.

Filament PyramideUm mit dem computergesteuertem Fertigungsverfahren über die 3D-Druckertechnologie dreidimensionale Werkstücke aufschichten zu können, sind hohe Anforderungen an die strikte Einhaltung des Durchmessers des zugeführten Filaments – sei es 1,75 mm oder 3,0 mm – gestellt. Herz erfüllt diese mit Einhaltung der entsprechenden Normvorschriften auf der Basis europäischer Produktion.

Neben diesem Gesichtspunkt dürfte für Anwender von Prototypen oder Kleinserien aus den Bereichen Kunst und Design, Architektur, Modellbau, Maschinenbau und Forschung von Interesse sein, dass das Kilogramm Herz-Filament mit EURO 19,90 plus Mehrwertsteuer ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis bietet. Durch den Bezug per Kilogramm sind zudem die Farben in kleinen Einheiten einzusetzen, ohne dass direkt große Mengen abgenommen werden müssen.

Filament blau

Das Herz-Filament wird ab Ende April über den unternehmens-eigenen Online-Shop unter http://www.filamentonline.de zu beziehen sein.

 

Advertisements

Responses

  1. Habe ihre Internetseite gefunden.
    Sie haben offensichtlich gute Maschinen. Interessiert mich ernsthaft.
    Aber:
    Mich stört allerdings, dass sie keine Preise bzw. Preisliste auf ihrer Seite haben.
    Das drängt sich mir immer der Gedanke auf– “ Wir sind teuer“


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: