Verfasst von: Robert Einberger | 17. August 2012

Saumschweissen mit PlanOn


Saumschweisskit für PlanOn

Das Multitool zum Saumschweissen

Der Saumschweisskit (Art.-Nr. 5230109) unseres Schweissautomaten PlanOn eignet sich nicht nur zum Schweissen von geschlossenen Säumen mit 20mm, 30mm und 40 mm, sondern ermöglicht auch die Herstellung von kleinen Hohlsäumen zum Einziehen von Kederseilen oder Rohren.

Geschlossener Saum mit 30mm Nahtbreite

 Saumkit 20mm Saumkit 30mm  Saumkit 40mm

Hohlsaum 10mm mit 30mm Nahtbreite


Der Saumkit besteht aus 3 Teilen:

 1. Halter  2. Bogenblech 3. Anschlag 

Bei geschlossenen Säumen wird lediglich der Anschlag (3) in die vorgegebene Rasterung (4) verschoben, das Bogenblech (2) bleibt mit der Vorderkante (5) des Halters (1) bündig.
Hier ist darauf zu achten, dass die Nahtbreite zur Saumbreite passt.
Bei einem 20mm-Saum muss der Schweissautomat mit dem 20mm-Zubehör (Art.-Nr. 5230155) ausgestattet sein, bei den Saumbreiten 25mm und 30mm mit dem 30mm-Zubehör (Art.-Nr. 5230156) und bei Saumbreiten von 35mm und 40mm mit dem 40mm-Zubehör (Art.-Nr. 5230157).
Natürlich kann unser PlanOn direkt mit der gewünschten Nahtbreite geliefert werden:
20mm = Artikelnummer 5230000
30mm = Artikelnummer 5230001
40mm = Artikelnummer 5230002

Bei unterschiedlichen Nahtbreiten ist es möglich, den Schweissautomaten ohne grossen Aufwand selbst umzurüsten. Achten Sie bitte hier auf die, dem Gerät beiliegende Betriebsanleitung!

Informieren Sie unsere Techniker über Ihre Wünsche, gerne erstellen wir Ihnen unverbindlich ein detailliertes Angebot in der erforderlichen Konfiguration! 

Bei der Herstellung eines kleinen Hohlsaumes (Kedersaum) wird auch die Position des Bogenbleches (2) verändert.

Hier als  Beispiel die Einstellung eines 10mm Hohlsaumes mit einer Nahtbreite von 30mm:

Bei dieser Einstellung werden Bogenblech (2) UND Anschlag (3) zusammen auf die Rasterposition 30 (4) verschoben. Durch diese Einstellung wird eine Überlappung von 40mm erreicht, wobei von der Kante der Überlappung 30mm verschweisst werden. Somit bleiben 10mm Breite unverschweisst, die dann den Hohlsaum bildet, in den ein Kederseil oder Ähnliches (Rohr, Rundeisen, Vierkant, usw.) eingeführt werden kann.

Durch vielfältige Kombinationen von Nahtbreite und der flexiblen Einstellung des Saumschweisskits sind Sie in der Lage, unterschiedliche Säume zu fertigen.

Auch hier ist auf das richtige Zubehör für die erforderliche Nahtbreite zu achten! 

Gerätekonfiguration dieses Beispiels:
PlanOn 30mm:              Art.-Nr. 5230001
Saumschweisskit:       Art.-Nr. 5230109 

An hand nachfolgender Bilder ist der Unterschied eines geschlossenen 30mm-Saumes zu oben aufgezeigtem Beispiel deutlich zu sehen:

Geschlossener Saum 30mm  Hohlsaum 30mm + 10 
   
Zum Vergrössern auf das Bild klicken!

 Gerne beraten wir Sie und helfen Ihnen eventuelle Probleme zu lösen.

!!! Fordern Sie uns !!! 

Infos unter www.herz-gmbh.com – oder kontaktieren Sie die Ihnen nächstgelegene Servicestelle der HERZ-Gruppe oder deren Partner.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: