Verfasst von: herzdeutschland | 15. Juli 2010

Dachschweissgeräte von HERZ. Hart im Nehmen, heiß in der Leistung


Die Dachschweissautomaten mit System.

Robuste Maschinen, für viele Jahre faltenfreies Schweißen.

                   Laron                  und               Tarpon

Für jeden Zweck das richtige Modell.

Die Gewährleistung bei Flachdächern ist von vielen Faktoren abhängig. Nicht zuletzt auch von den Schweißnähten der thermoplastischen Dachmaterialien. Hierfür bietet HERZ, Spezialist für Kunststoff- & Wärmetechnologie, Geräte, Maschinen und Zubehör an, die seit über 40 Jahren den Stand der Technik dokumentieren.

HERZ ist hierbei nicht nur führend in Forschung und Entwicklung, vielmehr ist die Konzeption der Dachschweißgeräte in Funktion, Materialien und deren Zusammenspiel auf äußerste Robustheit und Langlebigkeit ausgelegt.

Diesem Leitmotto folgend können Service und – im Fall eines Falles – Reparaturen sofort und zeitnah erfolgen, da aufwändige Elektroniksysteme, komplizierte Mechanik, langwierige Ersatzteilbeschaffung dem nicht entgegenstehen.

Neben Handschweißgeräten und Profilschweißautomaten markieren die Maschinentypen Laron für robuste Effizienz und Tarpon für die wendige, kleinere Bauform die Bandbreite des Sortiments.

Laron ist quasi der „Geländewagen“ für das Verschweißen von Dachkunststoffbahnen. Mit bis zu 600 Grad können die Bahnen auf 40 mm Arbeitsbreite homogen verbunden werden. Der Schweißwagen bildet mit Chassis, Bereifung, Kontrolldisplay und Führungsstange eine robuste, ergonomische Einheit, die präzises Arbeiten ermöglicht. Das Zusammenspiel von Geschwindigkeit, Anpressdruck und Schweißtemperatur ist so ausgelegt, dass kontinuierlich beste Schweißergebnisse realisiert werden können. Das Produktdesign mit der optimalen Gewichtsverteilung der Konstruktion sorgt zudem für ein planes, faltenfreies Schweißen. Zudem lässt das baustellenerprobte Design eine hohe Schweißgeschwindigkeit zu.

Die kurze Bauform von gerade mal 620 mm Länge wird vom Modell Tarpon mit nur 410 mm Länge nochmals unterboten. Das „kleine, grüne Kraftpaket“ kann trotzdem mit 40 mm Schweißbreite betrieben werden und besticht gleichzeitig mit seiner Kompaktheit. Die besondere Wendigkeit von Tarpon wird zusätzlich noch durch das Leichtgewicht von gut 15 kg unterstützt, immerhin über 20 kg weniger als beim Gerätetyp Laron.

Auch wenn die Schweißgeschwindigkeit etwas geringer ausfällt, so kann dieser kleine Dachschweißautomat mit vielen innovativen Vorteilen punkten, die bereits seinen „großen Bruder“ Laron auszeichnen. Zusätzlich auch mit dem scharf kalkulierten Bezugspreis vom Hersteller HERZ, Neuwied, im Direktvertrieb.

Neu und absolut einmalig in Preis und Leistung ist der von HERZ entwickelte Schweißautomat Planon, hier der ausführliche Bericht!

Ausführliche Informationen auf  www.herz-gmbh.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: